News > 24 akademische Projekte: Iran und Deutschland vertiefen Beziehungen



  drucken        an ein Freund senden

24 akademische Projekte: Iran und Deutschland vertiefen Beziehungen

DFG finanziert Forschung in Wissenschaft, Technik und den Geisteswissenschaften durch eine Vielzahl von Förderprogrammen und Finanzierungsinfrastrukturen.  
Am Freitag sagte der iranische stellvertretende Wissenschaftsminister für internationale Angelegenheiten, Hossein Salar Amoli, dass die Universitäten von Teheran, Amir Kabir, Isfahan, Hamburg, Dresden und Berlin bei der Umsetzung von Projekten im Bereich fossiler Brennstoffe, Kupfer kristallin, persischer Sprache und Literatur und Übersetzung von Shams Tabrizis Werken kooperieren.

Die Universitäten von Amir Kabir und Teheran mit sieben und fünf Projekten stehen ganz oben auf dieser Liste, fügte er hinzu.


15:56 - 19/09/2018    /    Nummer : 712770    /    Anzahl Zahl : 24