News > Geschichte der Architektur Irans



  drucken        an ein Freund senden

Wolfram Kleiss der berühmter Iranistiker hat ein neues Buch veröffentlicht.

Geschichte der Architektur Irans

Fels-Architektur und Moscheen – Bazare, Bäder und Paläste, aber auch moderne öffentliche Bauten und Wohnungsbau: Wolfram Kleiss zeichnet die Baugeschichte Irans vom 4. Jahrtausend v. Chr. bis in unsere Gegenwart nach. Die Architektur des Vorderen und Mittleren Orients beeinflusst sich seit Jahrtausenden gegenseitig. In diesem Buch finden sich Bauten von der vorgeschichtlichen Zeit über die Frühgeschichte (Urartu), die medische, achämenidische, parthische und sassanidische Zeit bis heute. Kleiss behandelt aber auch Verkehrsbauten, Brücken und Karawansereien der islamischen Zeit und zeichnet nach, welche Merkmale persischer Architektur sich bis heute auf bauliche Details auswirken.



Attachment : 41jptyYK6uL._SX339_BO1,204,203,200_.jpg ( 20KB )


16:40 - 26/11/2018    /    Nummer : 718531    /    Anzahl Zahl : 12







Suche
Allgemeine Nachrichten

Moderne Architektur im Iran.

       30/11/2018

Moderne Architektur im Iran.

Geschichte der Architektur Irans

       26/11/2018

Geschichte der Architektur Irans

Ein neues Taschenbuch von Yavuz Özoguz

       26/11/2018

Ein neues Taschenbuch von Yavuz Özoguz